· 

POTENZIELL BILLIGES UND WIRKSAMES MEDIKAMENT FÜR COVID-19

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Seit 2017 arbeiten wir im Redox Research Center an der Verwendung von Wasserstoffgas als Schutzmittel für die Konservierung von Lebensmitteln. Bisher haben wir eine außergewöhnliche Wirkung von Wasserstoffgas auf den Schutz der Eigenschaften von Lebensmitteln festgestellt (siehe unsere Veröffentlichungen in Google Scholar).

 

Seit 2007 wurden viele Studien zur Verwendung von Wasserstoffgas als Therapeutikum bei verschiedenen Krankheiten durchgeführt. Aus diesen Studien haben viele die antioxidative, entzündungshemmende und antiapoptotische Schutzwirkung von Wasserstoff auf Zellen und Organe bestätigt. Einige Studien berichteten über die Schutzwirkung von Wasserstoff gegen bestrahlte Lungenschäden (Terasaki et al., 2011), die Verbesserung der hyperoxischen Lungenverletzung (Kawamura et al., 2013) und die Verringerung des HBV-DNA-Spiegels bei CHB-Patienten (Xia et al. , 2013) (siehe die unten stehenden Links). Eine dieser Studien berichtete, dass "Patienten, die eine Wasserstoffbehandlung erhielten, verbesserte Tendenzen in der Leberfunktion und im HBV-DNA-Spiegel (Hepatitis B-Virus) hattenim Vergleich zu Patienten, die sich einer Routinebehandlung unterziehen "und sie kamen zu dem Schluss, dass" weitere Studien mit Langzeitbehandlung mit wasserstoffreichem Wasser erforderlich sind, um die Schutzwirkung von Wasserstoff auf die Leberfunktion und seine unterdrückende Wirkung auf die Virusreplikation zu bestätigen "und" Wasserstoff " reiches Wasser kann den oxidativen Stress abschwächen und die Leberfunktion verbessern und den HBV-DNA-Spiegel bei CHB-Patienten senken . "(Xia et al., 2013).

Ich lade die Kollegen, die an der Viruspathologie arbeiten, insbesondere das COVID-19, ein, Tests zur möglichen Anwendung von Wasserstoff (in Inhalationsform oder intraperitonealer und oraler Verabreichung von wasserstoffreichem Wasser) als mögliche und kostengünstige Behandlung von COVID durchzuführen -19.

Bitte teilen Sie diese Nachricht Ihren Kollegen mit, um alle Forscher und Gruppen zu erreichen, die an COVID-19-Themen arbeiten. Jede mögliche Verwendung dieser billigen Behandlung für die COVID-19-Behandlung könnte Tausenden von Patienten und der gesamten Menschheit helfen, den Krieg gegen dieses tödliche Risiko zu gewinnen.

Beste Gesundheit für alle

 

Duried Alwazeer

 

 

Verweise:

Artikel Wasserstofftherapie mildert strahleninduzierte Lungenschäden ...

Artikel Wasserstoffgas reduziert hyperoxische Lungenschäden über den Nrf2-Weg

Artikel Wirkung von wasserstoffreichem Wasser auf oxidativen Stress, Leberspaß ...

Artikel Das Einatmen von Wasserstoff schützt vor akuten ...

Artikel Das Einatmen von Wasserstoff verbessert die durch das Beatmungsgerät verursachte Lungenverletzung

Artikel Das Einatmen von Wasserstoffgas reduziert die Infarktgröße bei ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                                Anzeigen:

Die Studien sind entnommen  aus :

www.molecularhydrogenfoundation.org, Molecular Hydrogen Foundation, USA, Tyler Le Baron

 

http://www.eimht.eu/ European Institut for Molecular Hydrogen Therapy

  

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/ US National Library of MedicineNational Institutes of Health

 

http://www.molecularhydrogenstudies.com und öffentlichen wissenschaftlichen Medien, medical gas Research,Plus.org, science direkt u.a.  Wir danken der molecular Hydrogen foundation für die freundliche Genehmigung, Artikel und wissenschaftliche Grundlagen veröffentlichen zu dürfen, als auch anderen Instituten .